Aus der ersten Sitzung des neu gewählten Gemeinderates der Wahlperiode 2020-2026

In der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates vom 05.05.2020 begrüßte und vereidigte der 1. Bürgermeister Stefan Reichelt die neuen Gemeinderatsmitglieder.

Erstmalig in den Gemeinderat eingezogen sind: Irmgard Asenkerschbaumer; Bernhard Hecht; Angelika Maier, Sabine Rohleder, Franz Mayer jun., Martin Pauli, Julia Siglreitmeier, Benedikt Pöschl; erneut im Gemeinderat ist Markus Brunner.

Der Gemeinderat beschloss zwei weitere Bürgermeister aus seiner Mitte zu wählen. Der 1. Bürgermeister gab bekannt, dass sich UW und BBW zu einer Fraktion zusammengeschlossen haben. Im ersten Wahldurchgang erhielt kein Bewerber die Mehrheit der Stimmen, so dass ein 2. Wahldurchgang erforderlich wurde. Als erster Stichwahlteilnehmer stand Josef Mayer (CSU) fest. Im Losentscheid zwischen Andrea Roll (B90/Grüne) und Markus Brunner (UW/BBW) hatte Markus Brunner das Glück auf seiner Seite und zog als zweiter Teilnehmer in die Stichwahl ein.

Mit 9:8 Stimmen wurde Markus Brunner vom Gemeinderat zum 2. Bürgermeister gewählt.

Andrea Roll, Josef Mayer und Franz-Xaver Mayer wurden für das Amt des 3. Bürgermeisters aus dem Gemeinderat vorgeschlagen. Der erste Wahldurchgang brachte keine absolute Mehrheit hervor, so dass auch hier eine Stichwahl erforderlich wurde. Die Stichwahl konnte Josef Mayer gegen Andrea Roll mit 9:8 Stimmen für sich entscheiden.

Josef Mayer wurde vom Gemeinderat zum 3. Bürgermeister gewählt

Der 1. Bürgermeister Stefan Reichelt beglückwünschte die neu gewählten Bürgermeister und vereidigte sie.